Willkommen im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Zentrum für Demenz

Sie finden im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus ein breite Vielfalt von Angeboten für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen:
 Von der Beratungsstelle über eine Begegnungsstätte und die Hausgemeinschaften bis zur Tagespflege.

Das Hofmann-Haus ist eine für Künzelsau und Hohenlohe impulsstarke Innovation.

Seine Errichtung haben Max-Richard und Renate Hofmann möglich gemacht - durch die nach ihnen benannte Stiftung. Ganz im Sinn des Stifterehepaars setzt das Hofmann-Haus Akzente zur Integration von Menschen mit Demenz. Der demenzkranke Mensch bleibt ein Mensch und gehört dazu!

Hier verbindet sich die Stifter-Initiative mit den Anliegen der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung - ihr geht es um

DAS GANZE LEBEN

 

Informieren Sie sich über die Begegnungsstätte im Hofmann-Haus und ihre Aktivitäten! Unsere Broschüre finden Sie hier zum Herunterladen

Aktuelle Broschüre der Begegnungsstätte