Stellenangebote im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Zentrum für Demenz

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Jobangebote.

Warum die Arbeit hier etwas ganz Besonderes ist, erfahren Sie unter der Rubrik "Warum bei uns". Weiter unten können Sie sich alle Stellenangebote der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung ansehen.

Wenn Sie uns Ihre Initiativbewerbung senden möchten – gerne! Sie können dazu das Formular verwenden, dann landet Ihre Bewerbung gleich an der richtigen Stelle.

Praktikum - Künzelsau HH Künzelsau

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 2.000 Pflegeplätzen, in vier ambulanten Diensten und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.000 Mitarbeitende. Sie ist in 23 Seniorenwohnanlagen tätig. 

Unser Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Zentrum für Demenz in Künzelsau bietet die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Praktikums zu engagieren. 

Wenn Sie bei uns ein Praktikum absolvieren möchten: Gerne!

› Mehr Informationen

Freiwilliges Soziales Jahr - Künzelsau HH Künzelsau

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 2.000 Pflegeplätzen, in vier ambulanten Diensten und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.000 Mitarbeitende. Sie ist in 23 Seniorenwohnanlagen tätig.

 

Ein Jahr lang auf besondere Art etwas Sinnvolles für sich und für andere tun? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns genau das Richtige!

› Mehr Informationen

Bundesfreiwilligendienst (BFD) - Künzelsau Hofmann-Haus Künzelsau

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 2.000 Pflegeplätzen, in vier ambulanten Diensten und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.000 Mitarbeitende. Sie ist in 23 Seniorenwohnanlagen tätig. 

 

Ein Jahr lang auf besondere Art etwas Sinnvolles für sich und für andere tun?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei uns genau das Richtige! 

Auch Menschen über 27 Jahren können sich inzwischen für den BFD 27+ entscheiden und ihn für eine Phase der Orientierung oder des geregelten sozialen Engagements nutzen.

 

› Mehr Informationen

Praktikum Künzelsau

Warum wir als Arbeitgeber? Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg und offen für alle Konfessionen.  

Mach doch mal…

ein Praktikum 

Ein Praktikum bei uns ist viel mehr – mehr Lebenserfahrung, mehr Know-How in der Pflege, mehr gemeinsam als allein und mehr interessante Geschichten, die man teilt.

Hier in unserem Max-Richard und Renate Hofmann-Haus| Zentrum für Demenz kannst du dich im Rahmen eines Praktikums engagieren.

› Mehr Informationen

Freiwilliges Soziales Jahr Künzelsau

Warum wir als Arbeitgeber? Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg und offen für alle Konfessionen.

 

Mach doch mal…

ein FSJ


Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet dir eine gute Gelegenheit, Einblick in verschiedene soziale Berufe zu bekommen. Du engagierst dich für Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchen, sammelst nebenher wichtige Lebenserfahrung und verdienst dabei sogar etwas Geld. Dein Arbeitsfeld kannst du entsprechend deiner persönlichen Interessen wählen: Pflege, Tagespflege, Betreuung oder Haustechnik - hier ist für jeden etwas dabei!

Hier in unserem Max-Richard und Renate Hofmann-Haus Künzelsau kannst du dich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres engagieren.

 

› Mehr Informationen

Bundesfreiwilligendienst Künzelsau

Warum wir als Arbeitgeber? Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg und offen für alle Konfessionen.  

Mach doch mal…

ein BFD 

Ein Bundesfreiwilligendienst bietet dir eine gute Gelegenheit, Einblick in verschiedene soziale Berufe zu bekommen. Du engagierst dich für Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchen, sammelst nebenher wichtige Lebenserfahrung und verdienst dabei sogar etwas Geld. Dein Arbeitsfeld kannst du entsprechend deiner persönlichen Interessen wählen: Pflege, Tagespflege, Betreuung oder Haustechnik - hier ist für jeden etwas dabei! 

Hier in unserem Max-Richard und Renate Hoffmann-Haus | Zentrum für Demenz | Künzelsau kannst du dich im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes engagieren.

› Mehr Informationen
Drucken Schaltfläche